Tätigkeitsschwerpunkte
#

CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion )

  Diagnostikbasiertes neurophysiologisches Konzept
   
# Moderne Knochenregeneration
  Knochenregeneration statt Knochentransplantation
   
# Chirurg. PA-Behandlung
   
# PDT (Photodynamic Therapy)
   
 
Aktuelles
 

Unser Institut Indente
veranstaltet:

#

bone-tec Kongress 2017

# 12. Hannoversches
CMD-Symposium
 
 

www.indente.de Kontakt Anfahrt Partner
   Startseite »    
     
 
   
Wie kann ein Arzt herausfinden, ob ich an CMD leide, und wenn ja, in welcher Form?  
   
Für die Diagnostik bei Patienten mit Verdacht auf CMD gelten nach internationalem Standard
Maßnahmen, die für Deutschland von der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie empfohlen werden.
 
   
Wichtige Elemente dabei sind  
   
- Zahnärztliche Funktionsdiagnostik  
- Untersuchung Körperhaltung und Muskulatur  
- evtl. spezielle Röntgenuntersuchung der Kiefergelenke und der Wirbelsäule  
   
Ohne eine zahnärztliche Funktionsdiagnostik kann eine CMD nicht sicher erkannt oder
ausgeschlossen werden.
 
   
 
 
     
  © 2015 Privatpraxis im Zooviertel # Impressum   # WebDesign